Andrea Krassnig

Andrea Krassnig

Lust auf Weiterentwicklung

Moderation

Moderation

Gestalten und dabei Spaß haben

Andrea Krassnig

Andrea Krassnig

Es sind wir Menschen, die einen Unterschied machen

Prozessbegleitung

Prozessbegleitung

Wirksame Methoden nutzen

Potenziale

Potenziale

Kreativität und Schöpfergeist zum Leben erwecken

Teams coachen

Teams coachen

Business Drumming als kraftvolle Methode

Einzelcoaching

Einzelcoaching

Mit Humor und Leichtigkeit gute Schritte weiter

Supervision

Supervision

Raus aus den Verstrickungen, rein in die Leichtigkeit

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Das Publikum im Fokus haben

Wir können auch anders

Tipp: Gleich damit beginnen

Es ist gerade viel am Laufen, was uns beschäftigt, in Atem hält, resignieren oder trotzig reagieren lässt, was uns wütend und traurig macht, was uns zweifeln und das Vertrauen verlieren lässt, was an unseren Kräften zehrt.

Ja, all diese Emotionen und Reaktionen dürfen sein, sie gehören zu uns und wir sollten sie unbedingt bewusst wahrnehmen.
Doch halten wir hier bitte kurz inne. Beantworten wir eine Frage: Was passiert, wenn wir aus der Wut, der Trauer oder dem Verzweifeln heraus handeln? 

Genau, wir bleiben in der Starre – meist auch körperlich spürbar –, wir verrohen sprachlich und werden in letzter Konsequenz sogar gewalttätig. Das ist die eine Seite der Medaille.
Und jetzt kommt das Gute. Wir können auch anders.

Anleitung gleich herunterladen: PDF

Wir_koennen_auch_anders.jpeg

Der Zuversichtspool soll Sie inspirieren 

Weil ich so neugierig bin, habe ich im März 2020 unterschiedlichen Menschen fünf Fragen gestellt, wie sie mit der beispiellosen Zeit umgehen, und was Sie daraus lernen.

 

Tauchen Sie ein, lassen Sie sich inspirieren, 

seien Sie gerührt und berührt von dem, was Sie lesen werden, 

lassen Sie Ihren Tränen freien Lauf oder lächeln Sie, schmunzeln Sie, lachen Sie, freuen Sie sich, entdecken Sie: die Zuversicht.

Zu den Antworten: Zuversichtspool

Zuversichtspool.jpg

Coaching mit PEP

Reden reicht nicht immer. Deshalb habe ich mit PEP eine Methode an Bord, die eben anders ist

PEP ist eine hervorragende Methode, die ich wirkungsvoll in meinen Coachings und Trainings einsetze. Je nach Anliegen der Kundinnen und Kunden kommen unterschiedliche Techniken zum Einsatz. So helfen beispielsweise die Big-Five-Lösungsblockaden – Altersregression, Selbstvorwürfe, Vorwürfe anderen gegenüber, Erwartungshaltungen, Loyalitäten – dabei, Ursachen für Blockaden an die Oberfläche zu spülen. Mittels KKT (Kognition-Kongruenz-Test) kommen wir Loyalitäten genial auf die Schliche. Bei starken Emotionen hilft uns die Klopftechnik dabei, den ungesunden Stress auf ein erträgliches Maß zu reduzieren wieder handlungsfähig zu werden. Wir transformieren den Selbstwert schwächende mentale Strategien in fördernde und aktivieren so die Selbstwirksamkeit. Entwickelt wurde PEP (Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie) von Michael Bohne, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, bei dem ich auch meine Aus- und Fortbildungen absolviere. 

Foto: Andrea Krassnig/Fortbildungswoche August 2021 in Weggis, Schweiz

IMG_9936.jpeg
Andrea_Krassnig_Veränderung.jpeg

Veränderungen annehmen und Zukunft gestalten

Praxis.pur Workshop – firmenintern, Einzelcoaching

 

Wir werden ganz schön gebeutelt. Veränderungen, die von außen auf uns, unsere Familie, unser Berufssystem und die gesamte Gesellschaft einwirken, fordern uns ungemein. Wenn wir achtsam hinschauen, reflektieren und Handlungsspielräume erkennen, dann ist es in einem ersten Schritt möglich, die Veränderung anzunehmen und uns in der Komplexität zurechtzufinden. In einem zweiten Schritt gelingt es uns, aktiv die eigene Zukunft zu gestalten, statt passiv zu erdulden (oft gefolgt von einer depressiven Verstimmung. 
Was wir zum Gelingen brauchen? Eine dynamische, wachstums- und chancenorientierte Denkweise. Und dass wir anders denken, sprechen und handeln bis ins hohe Alter lernen können, das wissen wir aus der Hirnforschung..

Workshop firmenintern oder Einzelcoaching

Gleich nachfragen: T 0664 4510942

_AKrassnig_D815787 (2) Kopie.jpg

"Die Chance liegt im Wie"

Mein Artikel in der

KLEINEN ZEITUNG

 

Sehr gerne teile ich meinen Artikel, der am 4. April in der KLEINEN ZEITUNG erschienen ist.

Zum Nachlesen ...

Mein Angebot kompakt

 

Sehr gerne können Sie sich mein Angebot in einer kompakten PDF-Version herunterladen.

Profil Andrea Krassnig

DSCF8257.JPG

2021: Das Jahr der Wunder

Ich bin so frei und erkläre 2021 zum Jahr der Wunder

... denn Wunder gibt es gleich ums Eck

Sehr gerne schenke ich Ihnen meine bereits entdeckten Wunder, die ich in einem Lesezeichen zusammengefasst habe, als Inspirationsquelle. Vielleicht haben auch Sie Lust, ein Wundertagebuch anzulegen? Ich garantiere Ihnen, es wird ein dickes Buch :). Sollten Sie Lust auf das Originallesezeichen haben, dann mailen Sie mir einfach Ihre Adresse. Ich schicke es Ihnen gerne zu.
Wunder gibt es gleich ums Eck Lesezeichen als PDF

Foto: shutterstock/wacomca

shutterstock_1850033197 Kopie.jpg
68F94DDE-53F4-433F-9760-2E2E428EDE4A.jpeg

Mission: impossible? Nein. Mission: verdeckt

Hochwirksam! Und Sie bleiben dabei gut in Sicherheit

Es gibt Themen, die uns so unangenehm sind, dass wir sie nicht einmal mit unserem Coach besprechen möchten. Hier gibt es die wunderbare Möglichkeit, verdeckt zu arbeiten. Ich muss nicht wissen, worum es geht. Mein Auftrag ist es, Sie dabei zu unterstützen, dass Sie Ihr Problem überwinden oder Ihr gewünschtes Ziel erreichen. Ich freue mich auf unsere Mission: verdeckt.
Vereinbaren Sie Ihren Termin telefonisch oder per Mail. krassnig@andreakrassnig.at

Foto: Andrea Krassnig/Wörthersee

Newsletter

Sie können meinen Newsletter gerne kostenlos abonnieren. 
Schicken Sie mir einfach eine Mail. 

krassnig@andreakrassnig.at

Aktueller, denn je:

Begegnen wir uns wieder von Herz zu Herz

Ich freue mich darauf!

Von Herz zu Herz

 

Wir sind ja einander begegnet

von Augenblick zu Augenblick

mit einem Lächeln, neugierig

zuversichtlich, voll Freude

berührend zärtlich

 

Wir sind ja einander begegnet

bevor wir denken konnten

bevor wir sprechen konnten

begegneten wir uns

anders als jetzt

 

Kehren wir zurück, knüpfen wir an

und begegnen uns wieder

wie damals:

von Herz zu Herz

Text: Andrea Krassnig

Grafik: Heike Hack

Wertvoll für Teams

Klausuren extern begleiten lassen, online

Eine externe Moderatorin oder ein Moderator fördert Ressourcen zu Tage, hilft, unterschiedliche Sichtweisen zu erkennen und diese zu nutzen und leitet souverän den Prozess. 

Lesen Sie mehr ...

IMG_0712.jpg

Der Sinn des Lebens

Manchmal holt sie uns ein – die Frage nach dem Sinn des Lebens. Und meistens gibt es eine gute Antwort darauf. Lesen Sie meine ...

Herz2019_1er.jpg